Fotograf für Hochzeiten, Events, Konzerte und People

Hochzeit im Waldhaus Reinbek (Hamburg)

7. Juni 2013

14 Tage davor noch rein fürs Getting Ready und danach Hochzeit und Feier in Reinbek, bzw. Schloss Reinbek, ging es nun für die kompl. Feier ins Waldhaus Reinbek. Witzig sind ja schon die an den Türen angenageten Promischilder, wer in welchem Zimmer schon genächtigt hat. Klasse Location auf jeden Fall. Traumhafter Hochzeitstag plus Pre-Wedding-Shooting in Hamburg direkt (da Reinbek schon mehr als paar Minütchen außerhalb liegt). Erstmal gings vom Getting Ready bis zum “Lagerfeuer” ,alle die noch da sind setzen sich zu einem oder zwei Abschlussliedern nochmal bei Kerzen zusammen und lassen die Feier gemeinsam ausklingen. Schöner Brauch den wir gerne in unsere Regionen übernehmen können. Vom Mädchen mit Engelsflügeln dass die Ringe bringt, unglaublich viel Bewegung Spaß, einem verdammt coolen Hochzeitstanz, vielen vorbeirutschenden Luftgitarristen und ner weltklasse Feier eine mehr als nur tolle und gelungene Hochzeit. Möge dies nur einer von vielen kommenden und ebenso wundervollen Tagen in Eurer weiteren gemeinsamen Zukunft sein. Auch wenn Hamburg ja unglaublich viele Ecken gerade für Bilder hat lenkten uns spontane Entscheidungen dann gegen Abend aufgrund des Menscheaufkommens wegen der beiden Queen Mary Schiffe genialerweise in Richtung IndoChine-Bar (mit Icebar). Schaut es Euch selbst an…

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

After-Wedding-Shooting in Italien

7. Juni 2013

Koffer packen, den roten Italiener beladen und ab gings in dessen Heimat. Den verwirrend umgebauten Grenzübergang zuerst mal nicht ganz so korrekt versucht zu nehmen, ja meine Herren, so eine Umleitung bekommt man selbst in unseren verkehrchaotischen Sphären nur selten zu Gesicht getreu dem Motto einmal hinten rum, mit der Lasche durch den Nippel usw.. Ahhhh. Ok dem etwas unkontrolliert gestekulierenden Carabinieri ein ebenfalls gestikuntermaltes und mit einem Lächeln unter der Sonnebrille gekonnt entgegnetes aber lautes “Mi scusi” hingeschmettert … mich krampfhaft an die wenigen noch eingeprägten Sätze aus dem Italo-Sprachbuch geklammert “Mi scusi, può dirmi dove trovare…” (Entschuldigung wo bitte finde ich…) wieder bisschen mit der Hand in Richtung ja eigentlich korrekter Richtung (vor dem Umbauszenario) gewedelt. Der Herr quittierte es mit einem Augenrollen und gab mir Zeichen dem nun bereitgestellten Eskortierservice zu folgen. Ganz ehrlich, ich wurd das Gefühl nicht los man verschaffte sich so die Ausrede ne Runde drehen zu müssen, den die Umleitung um Luftlinie zwei Meter gegenläufige Grenzspur im “Rund ums Dorf”-Verfahren zu erreichen grenzte an ne Butterfahrt. Ole ola. Nun gut angekommen in Bella Italia ab nach Santa Margharita bzw. u.a. ins direkt daneben gelegene Portofino einem malerischen 500 Seelenörtchen Portofino, gelegen in Ligurien direkt am Meer. Ein traumhaftes Fleckchen Erde am Wasser. Warum die Fahrt, nur wegen dem Heimatbezug des roten Italieners, nein einen Tag zuvor wurde hier im kleinen Kreise geheiratet, nur war ich da noch auf einer anderen Hochzeit und so beschlossen wir doch Flitterwochen und nen kleinen Italientrip für Bilder zu kombinieren. Portofino und Umgebung, danach noch einen Abstecher in die Toskana und ein ebenfalls malerisches Fleckchen vom Erdball. Für die Findigen die es erkennen und erahnen, ja die Beiden waren nicht alleine, sondern Paul hat uns schon begleitet : – ) Musste ja beim ersten ausgesprochenen Paul schmunzeln, da zumindest schon mal der Name zuhause auch ein Thema ist. Aber so zu dritt sind wir das dann ganz entspannt angegangen bei denn doch ganz flotten Temperaturen.
Bella Italia … ich lieb das Land, erst recht da ich nun weis dass man in der Toskana, grundsätzlich im Land der Pasta, als Glutenunverträglichkeitsproblemkind nicht dem Hungertod geweiht ist sondern mit glutenfreier Pasta überrascht wird. Ach, am liebsten wär ich noch ne Woche geblieben… Danke Euch Zwei für 2(3) für zwei superschöne Tage…


den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit in Bammental und im Kongresshaus Heidelberg

7. Juni 2013

Man nehme eine geschichtsträchtige Bank, etwas Heidelberger Schloss, die ev. Bammentaler Kirche und das Kongresshaus Heidelberg schlussendlich, hat man die Kulisse für ein zauberhaftes Paar und deren Hochzeitstag.

Bilder…

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit im Hotel & Restaurant Meurer Großkarlbach

22. Mai 2013

Schmacht, die Pfälzer Toskana. Ganz ehrlich, es gibt schon ein paar traumhafte Fleckchen Erde auch hier im nahen Umkreis und gerade in der Pfalz.

Beim Hotel & Restaurant Meurer mag ich mich immer an einen wundervollen Sommerabend vor langer langer Zet zurückerinnern, als ich noch komplett genießen konnte, was dort in der Küche gezaubert wurde. Am Abend begegnete uns ganz entspannt Mario Adorf und wir wechselten ganz nette Worte. Unglaublich sympathischer Mensch, kein Wunder dass er so beliebt ist, egal ob vor oder abseits der Kamera.

Hauptdarsteller gabs dieses Mal schöner Weise im Hochzeitsgewand, “Den Regenmacher” hatten wir abbestellt, Sonne pur gab das Bühnenlicht, “Kir Royal” gabs max. zu trinken, Fassbinder hätte die Trauung und den Tag nicht schöner in Szene setzen können, das Restaurant Meurer glänzte mit dem toskanischen Garten und der Orangerie, ganz so ein Fiasko wie in “Rossini” gab es nicht …

Nein ganz im Ernst, ein traumhafter Tag für die Beiden…

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit im Schloss Reinbek (Hamburg)

22. Mai 2013

ursprünglich für Baden-Württemberg geplant, kam dann in der Planungsphase “Duuuuu?, Ginge auch Hamburg?”, “Ja klar”. Witziger Weise traff es dann mit Reinbek ne HH-Ecke, welche ich kurz drauf nochmal im Programm hatte.

BTW ich liebe Hamburg.

Also, Reinbek die Erste, mit Schloss Reinbek und einer deutsch-amerikanischen Vermählung…

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit in Venningen/Pfalz

22. Mai 2013

was gibt es Schöneres als wenn man doch gleich die eigene Hochzeitslocation zur Verfügung hat, an der Stelle auch gleich eine Empfehlung für die Pfälzer Gemütlichkeit im Gutshof Bauer (Bauers Stuben)/Vennigen.

Emotional und besonders wird die Hochzeit im Hinblick auf den 1.Geburtstag nachdem ein Jahr zuvor ein Spender “neues Leben” geschenkt hatte, die Braut wohl eine Freude am Leben mitbringt die uns manchmal im Alltag abhanden kommt…

Glück und Gesundheit Euch Beiden auf all Euren Wegen.

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Kreuz und Quer unterwegs

22. Mai 2013

Wo bin ich neben den Hochzeiten noch so überall unterwegs … für Firmen und deren Veranstaltungen, ob Joey Kelly seinen Motivationsvortrag “No Limits” hält, im kirchlichen Bereich für besondere Anläße, wenn z.B. der Erzbischof im Zuge der Feier 90 Jahre St. Paulusheim in Bruchsal, 50 Jahre Heiligsprechung des Pallotiner Gründers Vinzenz Pallotti, nebst Gottesdienst und dem ersten Besuch durch einen Erzbischof in der Stadtkirche in Bruchsal, eine koreanische Gruppe von der IDS (Internationale Dental Schau) zum Besuch in die renomierte Zahnklinik Jung in Pfungstadt kommen, die Technik und Entwicklung dieser modernen Klinik bewundern. Dann natürlich immer gerne, sofern es terminlich passt Konzert- und Tanzveranstaltungsfotografie, ob Cris Comso die Alte Wollfabrik in Schwetzingen mit “Musik für die Bewegung” zum Beben bringt, Die KingKameha Klubband inkl. Percival (The Voice) Die Küche/Mannheim rocken, Laing (“Morgens bin ich immer müde, aber abends werd ich wach”) die Halle02 mit ihren Tischlampen erleuchten, Ballet Revolucion oder Rockt the Ballet in Frankfurt oder Mannheim mit Tanz begeistern, The Pettit Fours das Capitol/Mannheim zu Süßem verführen, der Caveman erklärt wie das im Ur-Gedanken zwischen Frau und Mann so abläuft, an der Uni Mannheim im Schloss alljährlich ein gemütlicher Abend mit Jazz im Schloss stattfindet … uvm.

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit im Moods Heidelberg

16. Mai 2013

Aus Zwei mach Drei … bevor sich Jemand wundert weshalb Anna, die Braut, ab und an die Hand am Bauch hält, exakt, das Brautpaar war für diesen schönen Tag zu dritt unterwegs : – ) Und der da noch werdende Papa, ist ein super super stolzer Papa. Denke wir Männer sind da schon stolz am Strahlen, aber Manuel ist da schon ne Liga für sich. Schön zu beobachten.

Warum die Beiden zwischendrin unbedingt auf nem Tisch in der Destille gelandet sind … kurz und knapp, genau da hat man sich kennengelernt.

BTW irgendwie schon das 4. Paar und es sind nicht mal alle aus Heidelberg, dass sich dort kennengelernt hat. “Destille” gib alles, auch für 2013 und 14 und darüber hinaus *lach*

Gefeiert wurde im Moods Bar&Restaurant in Heidelberg, mehr Infos auch via www.heirateninheidelberg.de

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit in Pfungstadt & im Kiawah Golf Park Riedstadt

16. Mai 2013

Pferdesport meets Fußball und Golf(platz).

Anekdote in Stichworten … Helene (ihrerseits Stute und geliebtes Pferd), kleiner See, doch lieber schnell ohne Sattel und nur mit Decke, kurzer Anflug bei Helene “ich brems auch ohne Vorwarnung”, Gleitflug, Schilff, halbsanfte Landung … aber die Hand geht hoch und wir haben neben dem dass eh der ganze Tag unter viel Spaß und Lachen stand, in der Kirche angefangen, ne weitere Story zum Schmunzeln. Den 2. Versuch haben wir dann später aufs kleinere Pferdchen namens Drahtesel verlagert : – )

Golf(platz), ja, weniger zum Golfen eher zum Feiern, Kiawah Golf Park in Riedstadt, auf dem Landgut Hof Hayna.

Rundum, ein Tag wie er sein soll…

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

Hochzeit am Hallstätter See/Österreich

15. Mai 2013

3 Tage Österreich. Traumhafte Location, Obertraun, gelegen am Hallstätter See in Österreich, Ecke Dachstein Salzkammergut. Hallstatt, nicht zu verwechseln mit der “Kopie” in China. Oh ja, da wurde der ganze Ort erst millionenfach fotografiert und dann tatsächlich in (versuchter) Kopie als Urlaubspunkt nach China übernommen. Schon bissl crazy. Aber gut, wir waren quasi gegenüberliegend am Hallstätter See im verträumten Obertraun und passender Weise im familieneigenen “Haus am See”. Unschöner Weise leider mit nem etwas fiesen Wetter behangen (der Dachstein bekam sogar nochmal Schnee über Nacht), aber davon lässt man sich ja nicht die super schöne Stimmung, Laune und den wundervollen Tag anknacksen : – ) . Einen herzlichen Dank auch noch an den Peter für nen legendären Abend in der Haifischbar. Und liebe Leute, solltet Ihr auf der Suche sein nach wirklich wirklich außergewöhnlichen Leckereien in der Sparte Feinbäckerei, Hochzeitstorte, festlicher Backkunst, dann auch noch wegtechnisch im Raume München Freising, ganz dicke Empfehlung für die Backkunst von Muschler aus Freising.

So, Bilder…

den ganzen Artikel auf Seite 2 lesen

« vorhergehende SeiteN�chste Seite »
Zur Webpräsentation Zum Portfolio für iPhone und iPad
F.ULL.IMAGE auf facebook F.ULL.IMAGE auf Twitter F.ULL.IMAGE auf Instagram F.ULL.IMAGE auf flickr